Berufspläne

Timo: Ich will Astronaut werden!

Mama: Möchtest du mit einer Rakete fliegen?

Timo: Ja mit einer gelben. Und Lina mit einer roten.

Lina: Nein Timo! Wir fliegen dann zusammen.

Mama: Willst du auch Astronautin werden?

Lina, zu Timo: Wollen wir dann eine blaue Rakete haben?

Lina: Mama? Eigentlich will ich mit Robert fliegen. Aber der will Feuerwehrmann werden.

Werbeanzeigen

Sprachalternative

„Und Mama, hast du dir jetzt ne Sprache überlegt?“

Mama: Was meinst du?

Lina: Na mit welcher Sprache du mit Papa sprechen willst, wenn ich englisch kann!“

So einfach ist das

Lina interessiert sich aktuell sehr für Geld, seinen Wert und seine Möglichkeiten.

Unsere Antworten kamen völlig spontan aus dem Bauch heraus.

Lina: Was ist das wertvollste auf der Welt?

Mama: ein Menschenleben

Papa: Du

Lina: Nein, eine Sache

Mama: Wasser

Beschwörerin

Lina:    Ich will mal Beschwörer werden.

Mama: Beschwörer, oder Beschwerer?

Als Beschwerer hast du schon nen Minijob.

Lina:    Beschwörer!

Mama: Was macht man da?

Lina:    Da beschwört man die Diebe.

Mama + Papa: ?

Lina:    Die Diebe beschwören da, dass sie nichts böses mehr tun.

Papa:   Ah „schwören“. 

Mama: Du möchtest Richterin werden.

Lina:    Ja!

Lina, 5 ½, Profi in Argumenten, Kreuzverhören und Verfechterin der Gerechtigkeit.

Timo ist im Zerstörungsmodus.

Damit die Spielzeuge nicht weiter durch die Gegend geworfen werfen und da Lina ebenfalls nicht gerade leise spielt, schicke ich beide nochmal in den Garten.

Lina pflückt Blumen. Timo schleudert wild die große Schaufel durch die Gegend. Schlägt gegen die Sträucher, gegen Bäume,  …..

Plötzlich ein Aufschrei. Timo hat Lina beim Ausholen mit der Schaufel an den Fingern getroffen.

Lina: „Aua! Du hast mir wehgetan!“ 

Timo, völlig gelassen, weiterhin beim Eindreschen in den Thujabaum: „Dann geh doch weg, wenn ich haue.“