Freundebuch vom besten Freund

Advertisements

Hörbucherinnerungen

Als Hörbuchfan habe ich natürlich ein großes Repertoire an Hörbüchern in allen Genren. Auch Kinderhörbücher.

War ich krank, durfte ich mir bei meinem großen Bruder ein paar Kassetten ausleihen. Und die hörte ich dann rauf und runter.

Heute gibt es CDs, Tonies und die Onleihe. Und heute morgen habe ich Lina in die Welt von Benjamin Blümchen geführt.

Nun liegt das kranke Mäuschen in meinem Arm, und ist friedlich eingeschlummert mit einem BB-Hörbuch auf dem IPad.

Neue Medien, alter Zauber.