Statusmitteilung

Der erste Schneemann

Um ehrlich zu sein, Lina fand das Wetter draußen ganz schön doof. 10 Minuten reichten, damit Mama den Schneemann hinhuddeln konnte und Lina mal mitsprechen konnte, was kalt und Schnee angeht.

IMG_5024

Advertisements

3. Woche mit Lina 3. Woche mit Lina (2. – 8.12.2013)

3 Wochen Baby sein: 

Lieblingsbeschäftigung:

Bei Mama oder Papa auf dem Bauch liegen. Eng an Mama liegend schlafen

Das mag ich gar nicht:

Pupsen müssen, Bauchweh,

Das ist neu:

Lina hat ihren Daumen gefunden und nuckelt daran.

1. Spaziergang in der Manduca im Feld.

Der stinkige Nabelrest ist ab.

 

3 Wochen Eltern sein: 

Neue Erkenntnisse:

Es gibt ein Leben ohne Bauchweh!

Lina hat so viel Geduld!

Schreckmoment:

  • Bäh! Kann ein Nabelrest stinken

Dafür fehlt die Zeit:

Man kann ja ungewohnt viele Dinge einarmig machen, aber eben doch nicht alles!

 

Uneinigkeiten über:

Der glücklichste Moment:

  • Ich habe mich in die Stimme von Lina verliebt. Tief und knarzig. Ich kann mir so gut vorstellen, wie sie klingt, wenn sie anfängt zu sprechen. Süß! Einfach nur Süß!
  • Lina sucht Blickkontakt!

 

Nächte/Schlaf:

Wenn Lina sich noch entschließt nicht von 3-5h wach zu sein, dann sind die Nächte echt entspannt.

 

Darauf freuen wir uns:

In noch mehr Interaktion mit Lina zu treten.

 

Das macht Mama glücklich:

Lina guten Gewissens an Papa geben zu könne, um dies und jenes zu tun, oder zu schlafen.

 

Das macht Papa glücklich: 

Lina beim Grimassenschneiden zuzuschauen.