Abendbrot mal anders 

Nach einem späten Kuchen und Badewanne gab es nach dem Aufräumen im Zimmer dort auch gleich Abendessen. 

Advertisements

Lina und die haptische Kreativität

Mama hatte die Idee mit Salz zu malen. ( Kleberspuren malen, mit Salz bemalen, trocknen lassen. Am nächsten Tag mit flüssiger Farbe betropfen. das Salz sauft die Farbe in einem wundervollen Farbspiel auf.)

Lina könnte die Farbe Tropfen. Doch mehr Farbe bedeutet für sie, viel mehr Spaß.



Dann gibt es noch die Technik Farbe auf Rasierschaum zu tropfen, mit einer Gabel eine Marmoriertechnik herzustellen und dann davon einen Abdruck zu machen.


Das beste Für Lina zum Schluss:

Piratenblut und Frischschleim

In der Badewanne. 
Als Ersatz für das ursprünglich geplante plantschen auf der Terrasse.

( Bei Gewitter und Dauerrregen  macht das nicht so viel Spaß. So ein schöner Sommerregen wäre ja mal was gewesen. 20 Grad gehört da weniger dazu. )

Also dann mit Stärke, Wasser und Lebensmittelfarbe ab in die Wanne 

******

45 Minuten in der Wanne am Spielen !