Feuerwehrwissen

Das Wissen unserer Tochter bewundere ich immer wieder. Ich bin erstaunt, was sie sich aus Büchern und Hörbüchern mitnimmt und ins reale Leben übertragen kann.

Wir sitzen im Auto. Ich muß zur Seite fahren, da ein Feuerwehrauto uns entgegenkommt.

Lina: „Warum hält du?“

Ich: „Schau mal, das Feuerwehrauto. Damit das besser vorbeikommt, fahre ich an den Rand. “

Lina: „Damit sie schnell fahren können und keinen Unfall machen haben sie das Blaulicht an.“

Noch mehr Feuerwehrautos kommen uns entgegen.

Lina: „Die haben die Grundausbildung gemacht! Das ist jetzt ein richtiger Einsatz.“

Advertisements
Zitat

Lina, Fingerfarbe und die Prüsseliese

Lina wollte mit „flüssiger Farbe“ malen. (Fingerfarbe vom Möbelschweden)

Drei Farben in den Eierkarton, drei Pinsel und ein Din3 Malblatt. 

Da Lina immernoch sehr körperbetont malt, weiß ich das es nicht lange dauert bis sich der Focus vom Blatt auf die Hände verlagert. Diesmal malte sie aber den kompletten Unterarm an. 

Beim Abwaschen erzählte sie irgendwas von der Prüsseliese. 

Beim Abendbrot erklärte sie es es nochmal. 

„Ich sah aus wie die Prüsseliese mit Handschuhen“.

Pfützenspringen

Ist was ganz tolles. Auch oder besonders im Regen.  Und wenn man kurz vorm Heimfahren ist, geht das auch ohne Matschhose. Das Wasser schwappte bis in die Gummistiefel rein und platschte auf die komplette Hose. 

Der Moment war war wundervoll und ich hätte ihn gerne fotografiert. War aber nicht schnell genug. Nun ist der Moment in meinem Herzen. Und ich wünsche mir, dass er da bleibt. Für immer !