Kurzmitteilung

„Nein, Nein!“

Ach klänge es die nächsten Jahre immer so niedlich, wenn er das sagt.

Timo, 1 1/4, am Wortelernen

Advertisements
Statusmitteilung

die „O“

O“ oder „Mmmaa“ für Oma. Da zusammensetzen beider Laute will noch nicht klappen.

Lina plapperte schon eine ganze Weile von „Mimi„. Gestern kam Papa endlich dahinter, dass sie damit unsere Katze Amy benennt. Ab und zu sagt sie sogar schon „E-mi„, aber „Mimi“ ist nun fester Bestandteil. Und ich dachte schon Lina hätte ihrer Puppe nun einen Namen gegeben.

Ihr Puppe wird nun aber ganz fest mit „Baby“ benannt. Und Baby muß ziemlich oft überall hin mit, macht „Kacka“ und sehr oft ausgezogen und wir müssen sie dann wieder anziehen.

Papa machte beim bohren letzte Woche ganz schön „Gach“ (Krach). Und „Gach“ machen nun auch draußen die Vögel, oder irgendwelche Handwerker. Der „Hamma“ flutschte auch selbstverständlich aus dem Mund.