Ausflug zum Wertatalsee

Der Kapitän der Werranixe lies beide ans Steuer und beide dürften das Schiffshorn tuten.

Werbeanzeigen
Galerie

Urlaub bei Omaopa 

Beide Kinder waren bereits 20 Minuten nach unserer Ankunft „Angekommen“ und spielten völlig entspannt im Wohnzimmer mit den Duplosteinen. 
Der Opa heißt nun „Opa Holz“. Die meiste Zeit tönte ein aufforderndes „Omaaa“ durchs Eschweger Haus. 

Wir gingen auf den Spielplatz, fuhren zum Tierpark, plantschten im Garten, schlemmten Opas gekochtes,  bestellten Pizza, aßen Unmengen an Eis und waren gemeinsam im Schwimmbad.

Oma las vor, spielte, malte und schrieb mit Lina, die beiden backten „Martikuchen“, Pflanzten, gossen und alberten herum. 

Opa sägte und lackierte Holzscheiben für ein neues Spiel.

Timo bekam neue Schuhe und in beiden Second Hands wurde fleißig geshoppt. Lina suchte sich diesmal selbst auch Kleidungsstücke aus.

Timo kuschelte am Abend mit Opa und hatte einen Heidenspass mit einem kaputten Wecker. Sein Laufen wurde sichtbar jeden Tag mehr und sicherer. Er rutschte so gut wie kein mal mehr auf den Knien. 

Galerie

Urlaub mit Omaopa in Holland

Das Urlaubshaus im Beeksbergen. 
Oma hat Linas Kopf verzaubert. Anschließend gab es auf der Wiese fast keine Gänseblümchen mehr und unsere Grosse sah sooooo süß aus. 

Die „AchdulieberHimmel-Treppe“ war ganz typisch holländisch steil, aber nach 3 Tagen für Lina leicht zu bewältigen. 

Quatschmachen mit Oma und Opa im Urlaubshaus. Auf dem Teppich die neuen Zootiere von Playmobil. Lina genoss es soooooviel Zeit mit Omaopa zu verbringen. 

Besuch im Burgers Zoo. Einmal mit und einmal ohne Omaopa. 

Die Zebras haben Lina besonders gefallen. Mama Löwe. Papa Löwe lag ganz weit hinten im Gelände. 

(Lina mit Ausflugsarmband)

Familienschattenbilder im Oceanbereich

Hier hat Timo auch mal geschaut. Sonst hat er meist geschlafen. Kleines Päuschen. Wie gut, dass wir den Buggy noch mithatten. 

Galerie

Urlaub auf dem Bauernhof, Klappe die 3.

Diesmal mit der Patentante und deren Töchtern in der Eifel.  Auf einem Pferdehof.

5 Weiber in einer Ferienwohnung.

Der Nengshof

IMG_9109

"Allo?!"

Die einen näheren sich dem lebenden Objekt…

IMG_9045

… die anderen üben noch 😉

IMG_9114

Die Pferde werden morgens von der riesigen Koppel geholt. Das zurücklaufen (1km) war ganz schön anstrengend.

IMG_9059

herbstlicher Terrassenblick

IMG_9085

Am vorletzten Tag durfte Lina auf einem riesigen Kaltblüter 300m die Dorfstraße runter reiten. Mama hielt Lina mit hochgerecktem Arm am Popo fest. Lina thronte oben und fand prima.

IMG_9099 Kopie

(Das Patenkind hatte seinen 2. geführten Ausritt und durfte die komplette Stunde alleine mitreiten)

Schön wars! Und das nächste Mal dann im Erweiterten Pack mit Allen.