Lichterspiele

Timo entdeckte die St. Martin-Laternen auf dem Schrank. Interessieren tat ihn aber nur der Leuchtstab. Lina wollte dann natürlich auch.

Das ganze Haus wurde dunkel gemacht. In der Küche gab es dann eine Lichtershow:

Ich nahm die Bilder und Videos direkt mal zum Anlass, um über Realität und Bilder zu sprechen.

Hätte man es nicht besser gewusst, hätte man glauben können, bei uns in der Küche spukt es.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s