„Warum blinkt denn da Licht?“

Abendbrotzeit. Keiner rafft sich auf. Der Papa nimmt Blaulicht vor unserem Haus wahr. Auffallend lange.

Ein Feuerwehrauto hat die Straße abgesperrt.

Mama und Papa schalten schneller als Timo und Lina, schauen sich an und rollen die Augen.

Mist. Das ist die Absperrung für den St. Martinsumzug. Mama hatte ihn auf morgen im Kalender eingetragen. Wir alle im Schlumpelanzug.

Hetzen oder traurige Kinder?

In Windeseile ziehen wir die Kinder an und uns noch dazu. Die Laternen werden vom Schrank gepflückt und wir flitzen auf die Straße.

Wir erwischen noch gerade so den Schluss des Zuges.

Eine andere Mutter wechselt mit mir Stumm einen wissenden Blick. Später kommt sie nochmal zu uns und lobt die neunzigMinutenBastelaktionsFuchslaterne.

Immerhin laufen wir noch mit zur Schule, betrachten das Martinsfeuer und hören den Bläsern bei ihrem Vortrag zu.

Zuhause gibt es ausnahmsweise süße Martinsbrezel zum Abendbrot.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s