Abenteuerschlafen

Na da bin ich ja mal gespannt.

Lina wollte im „Zelt“ schlafen.

Unterm Piklerdreieck.

Timo hat sein Bett auf der Matratze unterm Hochbett bekommen.

Mit Kuscheltier, Trinkflasche, Schlafsack/ Kuscheldecke, Kissen und Nachtlicht.

„Das hast du aber schön gemacht, Mama“

20:05 Uhr Lina lauscht schon dem Hörbuch.

Timo findet alles ganz aufregend, krabbelt rein und raus , legt sein Kissen mal hier hin, mal da hin.

20:19

Umzug von Timo in sein Bett. Zwar unter Protest „Nich nachhause gehen“, aber völlig überdreht.

20:25

Lina krabbelt wortlos mit Hörbuch im Schlepptau in Papas Bett.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s