Splitter im Zeh

Mama entdeckte beim morgendlichen Wickeln bei Timo einen Splitter unterm Nagel vom großen Zeh. Echt laaaaang. 

BUMMFIEDEL

WO KOMMT DER HER?

Seit wann ist der da?

Kühlen?

Dr. Schäfer?

-> Einweichen! Fusswanne beim Kleinkind? ->Baden!

Alsooo Kinder laaaaaange gebadet mit Seife. ( gleich mal mit der Haarseife die Haare von beiden gewaschen)

Flo holte Brötchen , Einkäufe und eine frische Pinzette. 

Globuli vorbereitet, Betaisadonna, Pflaster auch gleich zurechtgeschnitten . (Wickeltisch = OP-Tisch)

Seele auf Trösten eingestellt. ( am besten gleich beide Kinder, weil Lina vielleicht mitleidet )

Kinder plantschten unbedarft, während Mamas Herz sich zusammenkrampfte und Klinikzenarien im Kopf hatte. 

Timo abgetrocknet, gewickelt, Lina badete weiter. 

Patient positioniert. Tief Luft geholt. Mama hielt fest, Papa zog. 

Schwups. 

Timo meckerte zum Erstaunen nur minimal. 

Harte Sau. 

Das Pflaster fand er doofer. Lina hat noch nicht mal was mitbekommen, obwohl sie direkt neben uns in der Wanne plantschte. 

#Mapateamwork


Da isser schon draußen. Aber er war lang. Für so einen kleinen Kinderzeh eeeecht lang. 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s