Statusmitteilung

Mit 9 Monaten

Das freie Sitzen klappt seit einer Woche. Soeben wurde Timo in den Tripp Trapp Stuhl (mit Kleinkindsitz) befördert. Er gluckste vor Freude. 

Werbeanzeigen

Kindergottesdienst 

Lina hatte sich schon richtig drauf gefreut. Seit dem letzten Mal darf die nun auch zu Beginn eine Kerze anzünden. 

Das Thema waren die Heiligen drei Könige. 

Als wir sangen, kamen tatsächlich extra für uns drei Sternensinger. Sie zeigten uns einen kleinen Einblick in ihre Aufgabe und wir konnten zuschauen, wie sie das Gemeindehaus segneten. 

Anschließend bastelte jedes Kind mit Hilfe der Mamas sein eigenes Haus, dass dann von jeweils einem Sternensänger gesegnet wurde. 

Timo war die komplette Zeit wach, saß auf Mamas Schoß, wurde von den großen Jungs bespaßt oder krabbelte herum. 


Und weil Lina ganz traurig war, beim anschließenden Kuchen nur zwei Stücke essen zu dürfen, bekam sie für Samstag noch ein Stück geschenkt und eingepackt.