Es geht vorwärts

Timo ist in den letzten Tagen habt viel gekreiselt. ( also auf dem Bauch liegend zur Seite gedreht) Hierdurch bekam er mit, dass er mehr Dinge erreichen kann. Ich hatte ihm Gegenstände nicht vor ihm, sondern neben ihn gelegt. 

Heute im Kinderzimmer wollte er nach einem Buch greifen, dachte nicht nach und robte auf den Untersrmen tatsächlich ein Stück Vorwärts. Es fehlten ihm zum Greifen noch wenige Zentimeter. Als er nachdachte verfiel er leider wieder in den Pinguin / Skispringer und quäkte das Buch an. Es solle sich doch gefälligst zu ihm teleportieren. Doch das Buch wollte nicht. Und dann wollte Timo auch nicht mehr. 

Mama und Papa sind nun ganz dolle gespannt, wann und wie es weitergeht. 

Beim zufälligen Zurückdrehen -auch heute- vom Bauch in Rückenlage plumpste er mit dem Kopf erst ins Spielregel und dann – beim zweiten Mal- verweigerte der Arm die Teamarbeit und lag im Weg. Auf weitere Versuche hatte Timo dann keine Lust mehr. 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s