Weniger ist mehr

Lina bat mich gestern morgen ein Puzzle auszutauschen gegen eines aus dem Fundus. Ich schlug ihr vor, auch gleich ein Spiel auszutauschen. 

Während sie in der Kita war tauschte ich dann gleich mehrere Sachen aus. 

Und ich muss mir immer wieder auf die Finger klopfen nicht zu viel anzubieten. 

„Weniger ist mehr.“ Das merke ich immer wieder. Hat sie weniger zur Auswahl konzentriert sie sich viel eher auf das was sie hat und bekommt neue Ideen damit zu spielen. 

Ein Spiel pro Fach ist mehr als genug und dennoch für mich in der Auswahl so schwierig. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s