45. Wochen mit Lina (22.09. – 28.09.2014)

45 Wochen Baby sein: 

 Lieblingsbeschäftigung:

Ausräumen – einräumen, Treppen hoch und runter rutschen

 

Das mag ich gar nicht:

Wenn es nicht nach meinem Kopf geht.

 

Das ist neu:

  • Lina steht beim Essen immer wieder auf und die Gebärde „hinsetzen“ gehört zum festen Repertoire.

Was Lina sonst noch erlebt hat:

Montag:

 

Dienstag: die Mamas von Amilia und Frieda haben/hatten Geburtstag. So treffen wir uns zum Mittagessen im Nerothal und die Kinder krabbeln nach dem Essen munter um die Tische. Hinterher zeigt Mama Jans Mama noch den Eingang zur Leichtweißhöhle und den schönen Spielplatz. Jan und Lina schaukeln auf der großen Nestschaukel.

 

Mittwoch: Wir schauen uns ein Haus in der Nähe von Darmstadt an. Es gefällt Mama und Papa richtig gut. Und Lina krabbelt im Wohnzimmer die zwei Stufen hoch und runter. De rMakler ist von Lina natürlich total verzückt.

Leider sehen sie erst später, dass das Internet dort zu wenig ist, damit Papa dort Arbeiten kann.

 

Donnerstag:

Das letzte Mal Pekip. Ein wenig Wehmut und Traurigkeit schwingt für die Mamas schon mit, da es ja auch der Abschied von de Hebammerei ist. Doch Nino meint, man sieht sich immer 2mal im Leben. Auf Wiedersehn sagen wir dann und schenken Nino und Andrea jeweils einen Blumenstrauß. (In Ninos Strauß ist ein Flaschenverschluß, ein Gläschendeckel und ein Baustein eingearbeitet)

Freitag:

Samstag: Papa hilft bei den Martins im neuen Haus.

 

Sonntag: Familie Schön-Beyer ist beim Herbstfest vom Budoturnen und wir dürfen mit. Die Stimmung von Mama und Papa ist allerdings nicht so toll und wir bleiben nicht lange.

 

 

45 Wochen Eltern sein: 

Darüber haben wir gesprochen:

  • Alte Türen schlissen sich, neue Türen öffnen sich. Mal schaun, was der Nachfolger von Pekip wird
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s