23. Wochen mit Lina (21.4. – 27.04.2014)

23 Wochen Baby sein: 

 

Lieblingsbeschäftigung:

Rumkugeln, Dinge mit dem Mund erkunden

 

Das mag ich gar nicht:

Wenn der doofe Arm im Weg ist, wenn ich mich vom Bauch auf den Rücken zurückdrehen mag.

 

Das ist neu:

Die Unterschiedlichsten Geschmäcker erleben

Lina probiert immer treffsicherer den Schnuller nach dem rausziehen nun wieder in ihren Mund zu befördern.

 

Was Lina sonst noch erlebt hat:

Montag: Besuch bei Onkel Lolli und Tante Caro. Das Einkaufsblättchen knistert erstklassik beim „Aufessen“.

Dienstag: Dienstagsmamitreffen in kleiner Runde mit Fahrt zum Neroberg rauf. Die Gurkenscheibe im Restaurant lässt sich wunderbar absabbern und zerlegen.

Mittwoch:

Donnerstag: Karotte scheint auch ganz gut zu schmecken. Lina lag beim spazierengehen das erste mal im Kinderwagen eine ganze Weile auf dem Bauch und hat nach vorne rausgeschaut.

Freitag: Beim Baden gab es ein paar Pfützen auf dem Boden, weil Lina so gestrampelt hat.

Samstag: Besuch beim Improtheater im Hugendubel. Lina lag auf dem Boden und hat glucksend gespielt, als es lauter wurde, sind wir heim.

Sonntag: Schwimmen mit Mama und Papa. Lina war nur einmal im Wasser aber dafür länger. Sie fand es klasse. Hinterher war sie total platt.

 

Stimmung in der Woche:

Mittags schlafen fällt Lina sehr schwer. Im Körbchen geht gerade auch nicht. Wenn sie neben Mama angekuschelt einschläft kann sie dann sogar 1-2h schlafen.

Zeitweise hat Lina das drehen total vergessen. Dann liegt sie auf dem Bauch und weint, kann nicht mehr, weiß aber auch nicht weiter.

 

 

23 Wochen Eltern sein: 

 

Neue Erkenntnisse:

  • Hilfe der schicke Bären-Wagensack ist zu klein. Über ebay KAZ gabs nun einen ganz schicken ebenfalls aus Sweatshirtstoff für die Übergangszeit.

 

 

 Dafür fehlt die Zeit:

Mama hatte wieder neue Motivation zum ausmisten, durchsortieren und ein paar geheimen Vorbereitungen.

 

Darüber haben wir gesprochen:

  • Beikost mit und ohne Brei
  • Der individuelle Stil in Kleidung, Spielsachen und Erziehung wird so langsam deutlich

 

Nächte/Schlaf:

Freitag-Samstag kam Lina ab 2:30 stündlich. Dann hat Mama Lina ins große Bett gelegt und schwups konnte Lina bis morgens schlafen.

 

Darauf freuen wir uns:

Dass Lina sich endlich ohne Frust zurückdrehn kann.

Dass Lina bald mit uns am Tisch sitzen und „mitessen“ kann.

 

 

(fast) kostenlose neue Spielsachen:

  • 4 Gardienenringe an einer Schnur von Oma & Opa abgestaubt.
  • Ein Seidentuch für den Oball von Oma Karin gespendet
  • Der Pfannenwender und ein großer Holzlöffel
  • Eine kleine PET-Flasche mit Hakebuttensamen gefüllt.
  • Ein Bratenschlauch gefüllt mit einer roten Dekokugel

 

 

Linas „Ticks“

  • Eine Weile nach dem Niesen und jetzt noch beim Gähnen unterstreicht sie den Moment mit einem lautstarken „uahhhh“ oder „hmmmmm“
  • Beim Einschlafen nuckelt sie mit der einen Hand und mit der anderen hält sie sich die Augen zu.
  • Derzeit ist das an der Brust trinken recht anstrengend, da sie nach dem stillen des größten Durstes zwischen Daumen und Brust hin und her wechselt.
  • Ihr glucksen, wenn sie sich freut ist eine ganze Salve von Glucksern.

 

 

Schlaflied Für Lina

 

Schlaf Lina Schlaf nur ein, bald kommt die Nacht,

hat sich aus Wolken Pantoffeln gemacht,

II: kommt von den Bergen, kommt von ganz weit,

Schlaf Lina Schlaf nur ein, s’ist Schlafenszeit. :II

 

 

Schlaf Lina Schlaf nur ein, bald kommt der Mond,

der draußen hinter den Birnbäumen wohnt.

II: Einer davon kitzelt ihn sanft am Kinn,

lächelt der Mond und zieht leise dahin. :II

 

 

Schlaf Lina Schlaf nur ein, bald kommt ein Traum,

schlüpft dir zum Ohr hinein, merkst ihn erst kaum.

II: Fährst auf dem Traumschiff ans Ende der Nacht,

bis dir der Morgen die Augen aufmacht. :II

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s